Liefer-und Zahlungsbedingungen

Artikel 1. Identität des Unternehmers
Handelnd unter dem Namen: Gifts & More
Geschäfts- und Besucheradresse:
Voltastraat 30-32
NL-8013 PM Zwolle (Overijssel)
IHK Zwolle: 0505 1245
MwSt.-Nummer: NL 805998147 B01
Rabobank Bankkonto: 11.00.26.055

Email: info@giftsmore.eu

Commerzbank AG
Kto-Nr. 07 515 650 00
BLZ 320 800 10

IBAN: DE54 3208 0010 0751 5650 00
BIC: DRES DE FF 320

Artikel 2. Haftung
2.1 Gifts & More schließt jede Form von Haftung für Schäden aus, die an Besitztümer des Käufers verursacht wurden.

2.2 Bei Schäden an Besitztümer des Käufers kann sich dieser an den Transporteur wenden.

2.3 Kommen Transporteur und Käufer zu keiner Übereinstimmung, dann kann Gifts & More als Vermittler auftreten.

Artikel 3. Bezahlung
3.1 Sie können im Voraus Geld auf unser Bankkonto bei der Commerzbank AG mit PayPal oder mit der Visa, MasterCard oder American Express Kreditkarte überweisen. Darüber hinaus können Sie sich auch für die Bezahlung im Nachhinein entscheiden.

3.2 Falls Sie sich für eine Bezahlung im Nachhinein entscheiden, muss diese innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum auf einem unserer Bankkonten eingegangen sein. Es sei denn, dass eine andere Absprache getroffen wurde.


Artikel 4. Ablieferung
4.1 Durchschnittlich liegt die Lieferzeit innerhalb Deutschlands bei 1 oder 2 Werktagen. Ihre Bestellung wird neben dem Lastwagen auf einem festen Gehweg geliefert durch DPD oder TNT.

4.2 Nach Rücksprache mit dem Lieferfahrer können Sie den Lieferplatz ändern.

4.3 Wenn der Lieferfahrer nicht in der Lage ist die Waren auf dem vom Käufer gewünschten Lieferplatz abzugeben, ist dies kein gültiger Grund, um den Auftrag zu annullieren, gemäß Artikel 4.1 der Lieferbedingungen von Gifts & More.

4.4 Wenn der Käufer beschließt die Waren aus diesem Grund nicht in Empfang nehmen zu wollen, ist er verpflichtet Gifts & More zu entschädigen. Das bedeutet, dass der Käufer an Gifts & More die bereits gemachten Kosten vergüten muss. Für die Transportkosten bedeutet dies, dass sowohl die Liefer- als auch die Rücksendungskosten der bestellten Lieferung vergütet werden müssen.

4.5 Bei Lieferung auf einer der Inseln können wir einen Zuschlag in Rechnung bringen und kann zudem von dem Standardliefertermin abgewichen werden.

4.6 Eine Bestellung kann nur dann annulliert werden, wenn die bestellten Waren noch nicht in den Lastwagen geladen wurden.

Artikel 5. Beanstandungen/Rücksendungen
5.1 Beanstandungen und Rücksendungen müssen schriftlich oder telefonisch innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung bei Gifts & More gemeldet werden.

5.2 Ohne vorherige Zustimmung von Gifts & More darf die Ware nicht zurückgesendet werden.

5.3 Falls der Käufer den Umtausch der gelieferten Ware wünscht, müssen die Transportkosten, sowohl die Liefer- als auch die Rücksendungskosten, vom Käufer getragen werden.

5.4 Bei Mängel an der Lieferung der vom Kunden bestellten Waren werden die Liefer- und Rücksendungskosten von Gifts & More übernommen.

5.5 Nach dem Empfang Ihrer Waren haben Sie 14 Arbeitstagen Widerrufsrecht. Innerhalb 14 Arbeitstagen ist es möglich die Ware züruck zu senden ohne Rechtfertigung. Die Liefer- und Rücksendungskosten sind dann für Rechnung des Käufers.